Käseraclette mit Vacherin Mont-DÓr

Und so geht's:

Den Käse in Alufolie packen. Mit einer Gabel einstechen (wie Kuchenteig) und nach Belieben 1 bis 2 Knoblauchzehen in den Käse stecken. Mit einem Zehntel trockenen Weisswein übergiessen. Im auf 200° vorgeheizten Ofen 25 Minuten backen.

Servieren Sie den Vacherin Mont-d'Or aus dem Ofen löffelweise über geschwellten Kartoffeln oder geniessen Sie Ihn wie ein Fondue mit Weißbrot.

 

www.vacherin-montdor.ch/de

 

Ziegenkäse-Tarteletts

4 qadratische Scheiben (à 45 g) TK Blätterteig
1 Bund Lauchzweibeln, 2 Stiele frischer oder etwas getrockneter Thymian
1 Eigelb
75-100 g Créme fraiche
Salz, schwarzer Pfeffer
4 Ziegenfrischkäse-Taler (à ca 40 g)
4 TL Preiselbeeren (Glas)
Backpapier

Teigplatten nebeneinander legen und auftauen lassen. Lauchzwiebeln putzen, waschen, trockentupfen und die Blättchen abzupfen.
Von den Teigquadraten an jeder Seite einen ca 1/2 dünnen Streifen abschneiden. Quadrate auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. An den Rändern mit etwas Wasser bestreichen. Die Teigstreifen darauf legen, dabei die Enden übereinander legen und andrücken.
Eigelb verquirlen und die Randstreifen damit bestreichen.Im vorgeheizten Backofen (E-Herd:200°C/ Umluft 175°C/Gas:Stufe 3) ca. 8 Minuten vorbacken.
Créme fraiche und Lauchzwiebel mischen.Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In die Tarteletts füllen und je einen Käse- Taler darauf legen. Mit Thymian bestreuen. Bei gleicher Temperatur ca 15 Minuten weiterbacken. Mit Preiselbeeren anrichten.

Zubereitungszeit: 45 Min., Zutaten für 4 Personen